Physiotherapie

physiotherapie02

BEHANDLUNGSINDIKATIONEN

Physiotherapie, Krankengymnastik oder Massagen sind für viele Krankheitsbilder als medizinische Heilmaßnahme sinnvoll.

ORTHOPEDISCH / CHIRURGISCHE

+ Erkrankungen der Wirbelsäule
+ Erkrankunen des Bewegungsapparates
+ Nachbehandlung nach Operationen
+ Rheumatische Erkrankungen, etc.

Neurologisch

+ Parkinson
+ Schlaganfall
+ Multiple Sklerose
+ Lähmungen
+ Spastiken
+ Störungen des Nervensystems, etc.

Internistisch

+ Herzinfarkt
+ Asthma
+ Onkologische Begleittherapie, etc.

Behandlungsschwerpunkte

Wir bieten Ihnen in entspannter Atmosphäre in modernen Behandlungsräumen im Herzen Hamburgs ein breites Spektrum an Behandlungsformen.

Physiotherapie in der Orthopädie

Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Koordinationsprobleme - eine orthopädische Erkrankung ist häufig der Grund für unsere Schmerzen und körperlichen Probleme. Ursache können Unfälle oder Sportverletzungen sein oder auch eine chronische Erkrankung. Immer häufiger sind heute jedoch Mangelbewegung und Fehlhaltungen im Arbeitsalltag Schuld.
Grundsätzlich gilt: Je besser unser Körper im Gleichgewicht steht, desto höher ist unsere Lebensqualität!

In unserer Praxis arbeiten wir unter anderem mit folgenden Maßnahmen:
+ Wirbelsäulengymnastik bei Haltungsschäden mit dem Trimilin
+ Theraband bei Osteoporose
+ stabilisierende Übungen
+ Funktionsschulung
+ mobilisierende Techniken
+ Koordinationsschulung
+ Rückenschule
+ Muskelaufbau mit und ohne Geräte

Physiotherapie in der Neurologie

Neurologische Schäden im Bewegungssystem haben unterschiedliche Ursachen. Die Rehablilitation durch Physiotherapie führt zu deutlicher Leistungssteigerung hinsichtlich Selbstständigkeit, Mobilität und Arbeitsfähigkeit. In unserer Praxis bieten wir Rehabilitationskonzepte wie PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) an.
Sehr zu empfehlen ist Physiotherapie auch zur Vorbeugung eines Schlaganfalls.

Physiotherapie in der Traumatologie (Unfall-Nachsorge)

Schleudertrauma, Bänderriss, Knochenbruch - Verletzungen unseren Bewegungsapparates sind häufig langwierig. Durch gezielte Rehabilitationsmaßnahmen mit Hilfsmitteln wie Hanteln, Trimilin oder Kreisel steigern wir Ihre Leistungsfähigkeit.

Physiotherapie in der Geriatrie

Ältere Menschen haben häufig durch jahrelange Überlastungen der Gelenke falsche Bewegungsabläufe eingelernt. Die Folgen sind schmerzhafte Arthrose, Fehlstellungen der Wirbelsäule oder Osteoporose. In unserer Praxis für Physiotherapie bieten wir Ihnen Therapiekonzepte zur Entlastung der Gelenke und zur Schmerzlinderung.

Physiotherapie in der Rheumatologie

Rheumatische Erkrankungen sind weit verbreitet und oft mit großen Schmerzen und Einschränkungen verbunden. Durch Physiotherapie und begleitende Maßnahmen können wir Spätfolgen vorbeugen oder Symptome lindern.

Physiotherapie in der Inneren Medizin

Auch in der Inneren Medizin wird die Physiotherapie als unterstützende Maßnahme eingesetzt. Unsere Praxis für Physiotherapie bietet unterschieldiche Konzepte zu Atem- und Kreislauftraining.

Massage / physikalische Anwendung

In unserer Praxis für Physiotherapie bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Massagetechniken. Von der klassischen Massage mit mechanischer und reflektorischer Wirkung auf Muskulatur und Gewebe über Kopf- und Nackenmassage bis hin zur speziellen Kiefergelenkmassage. Abgerundet wir unser Angebot mit Wärme- und Kälteanwendungen (Fango, Rotlicht, Heiße Rolle).